Datenschutz

1. Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie die Website (https://www.koedigital.de und Unterseiten) aufrufen und besuchen.

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, wie z.B. Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse. Art. 4 Nr. 1 DSGVO definiert personenbezogene Daten wie folgt: „Personenbezogene Daten bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.“

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch Thorsten Kötzsch. Die Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website und dem nachfolgenden Text entnehmen.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich beispielsweise um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisiert beim Besuch und Aufruf der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs, etc.).

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, die Einschränkung der Verarbeitung oder die Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

Diesbezüglich sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegeben Kontaktdaten an uns wenden.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Das ist der Landesdatenschutzbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 200444, 40102 Düsseldorf, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de.

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht vor allem mit Cookies und Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt anonymisiert, das heißt, das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen persönlich zurückverfolgt werden. Ihre IP-Adresse wird zu diesem Zweck für uns nicht umkehrbar teilanonymisiert. Weitergehende Informationen hierzu finden Sie nachfolgend. Sie können der Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden Sie in dieser Datenschutzerklärung ebenfalls informiert.

2. Pflichtinformation

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften streng vertraulich.

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind – wie vorbeschrieben – alle Angaben, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir diese Daten nutzen. Sie zeigt auch auf, wie und zu welchem Zweck die Daten erhoben, bearbeitet und genutzt werden (Zweckbindung).

Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist deshalb nicht möglich und von uns nicht überprüfbar. Zur Sicherstellung eines möglichst hohen Datenschutzniveaus bieten wir Ihnen auf Anfrage an, die E-Mail-Kommunikation zwischen unserer Agentur und Ihnen auf Basis eines sog. Public-Key-Verfahrens mittels PGP zu verschlüsseln.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

KÖ DIGITAL – Thorsten Kötzsch
Thorsten Kötzsch
Hauptstraße 98
50226 Frechen
Telefon: +49-2274/9012567
E-Mail: info@koedigital.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen oder Ähnliches) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung – Art. 21 DSGVO

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine uns gegenüber bereits erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt von dem Widerruf der Einwilligung für die Zukunft unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat (vgl. die vorstehenden Angaben).

Recht auf Datenübertragbarkeit – Art. 20 DSGVO

Sie haben das Recht, Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages oder einer Vertragsanbahnung automatisiert erheben, verarbeiten und nutzen, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie diese Direktübertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt diese Übertragung nur, soweit dies technisch unter zumutbaren Anstrengungen durch uns realisierbar ist.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel von Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres verwendeten Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem grünen Schloss-Symbol in Ihrer Browser-Adresszeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, unter normalen technischen Gegebenheiten nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Unterrichtung – Artt. 15, 16, 17, 18 und 19 DSGVO

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Im Rahmen der Verhältnismäßigkeit teilen wir im Fall der Rechtewahrnehmung allen Empfängern, denen personenbezogene Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 19 DSGVO mit. Auf Verlangen unterrichten wir Sie über diese Empfänger.

Hierzu sowie zu weiteren Themen zu personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden. Wir werden Ihre Anfrage zeitnah bearbeiten, um Ihren berechtigten Interessen bestmöglich umfassend zu entsprechen.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung teilanonymisiert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Website werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer teilweise anonymisierten IP-Adresse) sowie diese Verarbeitung dieser Daten durch uns verhindern, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo (früher Piwik) als Tracking-System. Auch Matomo verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Sie können hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie bitte den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Server-Log-Dateien

Wir erheben und speichern als Inhaber der Website automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Das sind:

  • Browsertyp und Browserversion,
  • Verwendetes Betriebssystem,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (sog. Referrer URL),
  • Hostname des zugreifenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontakt- und Angebotsformular

Unsere Website stellt sowohl ein Kontaktformular unter https://www.koedigital.de/kontakt und ein Angebotsformular unter https://www.koedigital.de/angebotsanfrage zur Verfügung. Bei beiden Formularen werden die Informationen ausschließlich an unsere E-Mail-Adresse (eigener Server) versendet sowie in einer Datenbank auf unserem lokalen Server gespeichert. Wenn Sie uns in den beiden Formularen Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus den Formularen inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen an unseren Server weitergeleitet und gespeichert. Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer in die Formulare eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von dem Widerruf der Einwilligung für die Zukunft unberührt.

Die von Ihnen in den Formularen eingegebenen Daten bleiben gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere die Aufbewahrungsfristen – und andere Rechte zur Vorhaltung und weiteren Speicherung der Daten bleiben unberührt.

Google Dienste

Zur Minimierung der erhobenen Daten (Datensparsamkeit) und zum Schutz Ihrer Daten haben wir darauf verzichtet, Google Web Fonts extern einzubinden. Ebenso verzichten wir auf den Einsatz von Google Analytics und Google Maps.

Google Fonts „Karla“

Unsere Website nutzt die Google Fonts „Karla“, die wir von der Seite https://google-webfonts-helper.herokuapp.com/fonts herunterladen und auf unserer Website einbinden. Den vorgenannten Font nutzt unsere Website zur einheitlichen Darstellung. Wir hosten den Font lokal auf unserem Server.

Die Nutzung des Google Fonts „Karla“ erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

4. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unseres Informations- und Dienstleistungsangebots in der Datenschutzerklärung zutreffend abzubilden. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die in diesem Zeitpunkt jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.